Verlag DIE BLAUE EULE
Annastrasse 74
D-45130 Essen
Telefon 02 01 / 8 77 69 63
Telefax 02 01 / 8 77 69 64

info@die-blaue-eule.de
Mitglied der BAG
Verkehrsnummer: 12981
 

Kurt Schwaen

Stufen und Intervalle
Ein Komponist zwischen Gesellschafts- und Notensystemen

Essen 2009, 3. revidierte u. aktualisierte Auflage, 322 Seiten, zahlr. Fotos, 38,00 €[D], ISBN 978-3-89924-264-5

Der 96jährige Komponist beschreibt sein unruhiges, oft dramatisch in mehreren Gesellschaftssystemen ablaufendes Leben. Begegnungen zeigen ihn in Zusammenarbeit und Gesprächen mit Persönlichkeiten wie Brecht, Eisler, Kunert, Hába, Dessau, Herzfelde, Heartfield, Klemke, Wigman und anderen. Eigene Werke verschiedenster Gattungen von Kammermusik, Konzert, Kantate, Oper bis Kinderoper werden in ihre Zeit gestellt. In pointierten kurzen Essays äußert er sich zu Schaffensprozessen und ästhetischen Auffassungen. 

Lebensbericht / Begegnungen / Gattungen und Werke / Reden und Würdigungen / Erkenntnisse - Bekenntnisse / Miszellen
und Marginalien / Biografische Notizen / Werkverzeichnis 

Kurt Schwaen, geb. 1909 in Kattowitz (Oberschlesien). 1929-1933 Studium von Musikwissenschaft und Germanistik an den Universitäten Breslau und Berlin. Verfolgter des Naziregimes, daher erst ab 1945 kontinuierlich Musikausübung. Verschiedene Musikfunktionen, ca. 650 Kompositionen, mehrere Bücher, zahlreiche Artikel. Ehrendoktor der Universität Leipzig.

zurück zur Liste