Verlag DIE BLAUE EULE
Annastrasse 74
D-45130 Essen
Telefon 02 01 / 8 77 69 63
Telefax 02 01 / 8 77 69 64

info@die-blaue-eule.de
Mitglied der BAG
Verkehrsnummer: 12981
 
Herbert Mamat

Augustin und Pesce di mare
Roman

Essen 2010, 508 Seiten, Hardcover,
29,- €[D], ISBN 978-3-89924-308-6

Augustin und Pesce di mare – das dritte Abenteuer des deutschen Professors und des römischen Kommissars Settembri. Wie passen zwei Mädchenmorde und der heilige Augustin zusammen? Die Spuren führen immer tiefer in eines der schmutzigsten Geschäfte dieser Zeit. Und der Heilige? In gewisser Weise wird er zum dritten Ermittler. Augustin und Pesce di mare – ein philosophischer Kriminalroman, ein Buch von der Ausbeutung des Menschen, vom modernen Leben in der italienischen Hauptstadt, von einer sympathischen römischen Familie und auch vom guten Essen.

Herbert Mamat, Essener, Jahrgang 1938, arbeitete als Vermessungstechniker im Bergbau und in verschiedenen Lehrberufen, lebt in seiner Vaterstadt und zeitweise in Italien. Er schrieb einige pädagogische Bücher (u. a. Pisa-Konsequenzen; Die Bürgerschule), ein Kinderbuch und einen Roman als Hinführungen zur Philosophie, ein Buch mit Aphorismen (Splitter im Kopf) und mit dem vorliegenden Band, drei philosophische Kriminalromane, die alle in Rom spielen und neben einem Kriminalfall einen Einblick in „la vita romana“ bieten.

zurück zur Liste