Verlag DIE BLAUE EULE
Annastrasse 74
D-45130 Essen
Telefon 02 01 / 8 77 69 63
Telefax 02 01 / 8 77 69 64

info@die-blaue-eule.de
Mitglied der BAG
Verkehrsnummer: 12981
 

Philosophie in der Blauen Eule/Band 73

Fritz-Peter Krollmann

Anthropologie
Grundriss der Philosophie des subjektiven Geistes im Horizont des Holistischen Idealismus 

Essen 2010, 158 Seiten, 23,- €[D], ISBN 978-3-89924-306-2

Der Holistische Idealismus ist die historisch dialektische und methodisch empirisch apriorische Vermittlung des Panlogismus Hegels zur henologischen noetischen emanativen qualitativ differenten Ontologie im strukturellen Sinne der ontologischen Hypostasen Plotins. 
Gemäß dieser paradigmatischen historischen und systematischen Entwicklung wird die Anthropologie ausgehend vom Idealismus besonders Hegels über reduktionistische Modelle hin zum holistischen Ansatz dargestellt und begründet.
Im Rahmen dieses Ansatzes werden als anthropologisch relevant eine sprachphilosophische Theorie und eine Ethik der Verantwortung formuliert.

Fritz-Peter Krollmann studierte Philosophie, Germanistik und Sprachwissenschaft, Promotion über die „Theorie eines Holistischen Idealismus“ in Bochum. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Holistischen Idealismus.

zurück zur Liste