Verlag DIE BLAUE EULE
Annastrasse 74
D-45130 Essen
Telefon 02 01 / 8 77 69 63
Telefax 02 01 / 8 77 69 64

info@die-blaue-eule.de
Mitglied der BAG
Verkehrsnummer: 12981
 

Manfred Klose

Leben in 2 Sätzen
Zwischenmenschliche Übungen

Essen 2005, 422 Seiten, Großformat, 36,00 EUR[D], ISBN 978-3-89924-139-6

Schon früh habe ich mir die Welt durch umschriebene Worte erklärt. Später entdeckte ich diese Werte für Selbstkontrollübungen in der Psychotherapie: Selbstgeschriebene Stichworte verinnerlichen die Therapieerfahrung viel nachhaltiger als nur nachgedachte. Auch im nichttherapeutischen Alltag wird schriftliche Selbstübung zur Selbsterfahrung, die manche unbedachte Antwort oder ungesagte Frage und damit Konflikte vermeidet. Es sind nämlich immer wieder dieselben Konflikte, die uns die Fallen stellen. Über fast 3000 Worte unserer Umgangssprache habe ich nachgedacht. Und das lohnt sich auch für Sie.

Manfred Klose, Jahrgang 1934. Behütete Kindheit in Breslau bis 1945. Gymnasium und intensive Tätigkeit in der kirchlichen Jugendarbeit in Chemnitz bis 1953. Medizinstudium und Promotion in Leipzig 1958. Klinik- und Landarzt im Erzgebirge. Ab 1961 Facharzt für Allgemeinmedizin im St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin. Facharztausbildung für Neurologie und Psychiatrie an der Charité und am St. Joseph-Krankenhaus Berlin bis 1967. Ambulante Facharztpraxis, sozialpsychiatrischer Dienst, Ehe- und Sexualberatungsstelle in Berlin. 1981 Facharzt für Psychotherapie. Eigene Niederlassung bis 2002. Seit 1989 Entwicklung der vorliegenden Arbeit unter dem Aspekt einer primären psychischen Prävention. 1990 Graduiertenkolleg am Interdisziplinären Institut für Wissenschaftsphilosophie und Humanontogenetik der Humboldt-Universität Berlin.

zurück zur Liste