Verlag DIE BLAUE EULE
Annastrasse 74
D-45130 Essen
Telefon 02 01 / 8 77 69 63
Telefax 02 01 / 8 77 69 64

info@die-blaue-eule.de
Mitglied der BAG
Verkehrsnummer: 12981
 
Reimar Hartge

Sinnsuche und
Sieben Briefe an den Neuen Menschen

Essen 2009, 170 S., zahlr. Abb., 21,00 EUR[D],
ISBN 978-3-89924-235-5

Eine Kaskade banaler Sinneseindrücke aus den unser Bewußtsein bestürzenden Multimedia-Welten läßt Einhalt Gebietendes kaum mehr zu. In jenem Tohuwabohu des roh Sinnlichen ist es wirklich sehr problematisch geworden, erlebenswerten Sinn zu entdecken.
Friedrich Nietzsche sagte einmal: „Wenn man zu lange in den Abgrund blickt, dann sieht auch der Abgrund in einen hinein!“ – Solche Warnung ließ den Autoren vorliegenden Buches Denkkonzepte entwickeln, deren Befolgen beim Ablegen irritierender Scheuklappen Hilfe bietet.
Die 'Flaschenpost’ in Gestalt von sieben Briefen an den Neuen Menschen möge zukünftigen Generationen helfen, zu erfahren, wie innere Einstellung aussehen könnte, mittels derer empfindsame Hoffnung unterwegs nicht mehr erbärmlich zugrunde geht.

Reimar Hartge, Dr. med., Dr. phil., Arzt, Philosoph und Naturwissenschaftler, hat als Entwicklungshelfer in Afrika wie in Indien auch die dunklen Seiten der Welt erfahren. In Beschränkung auf essentielle Aspekte des Lebens sind ihm die spirituellen Bedürfnisse von uns Menschen bewußt geworden. In zahlreichen Texten werden sie beschrieben.
Schon in früheren Jahren gab es Drucklegung wichtiger Arbeiten mit medizinischen, medizingeschichtlichen, ethnomedizinischen und vergleichend naturwissenschaftlichen Inhalten.

zurück zur Liste