Verlag DIE BLAUE EULE
Annastrasse 74
D-45130 Essen
Telefon 02 01 / 8 77 69 63
Telefax 02 01 / 8 77 69 64

info@die-blaue-eule.de
Mitglied der BAG
Verkehrsnummer: 12981
 

Theologie in der Blauen Eule/Band 8

H. Dieter Burkert

Allein Christus
Bausteine christologischer Theologie

Essen 2011, 106 Seiten, 17,- €[D], ISBN 978-3-89924-316-1

Christologie ist die Lehre von Wesen, Bedeutung und Auftrag Christi. Der Verfasser bemüht sich, diese dogmatische Teildisziplin exegetisch abzustützen und zugleich damit „Christologie jüdischer werden“ zu lassen (frei nach Dorothee Sölle). 
Der Hauptbeitrag – „Neutestamentliche Christologie“ – gibt der inkarnativ zu verstehenden Ausprägung den Vorrang. Dies spricht theologisch eher für einen sich selbst vollendbaren Gott und eben deshalb für den soteriologischen Typus von Christologie. Dass dieser, um „jüdischer zu werden“, der Ergänzung durch den nomothetischen Typus bedarf, zeigt der wichtigste Nebenbeitrag: „Das Johannesevangelium. Eine komponentialanalytische Betrachtung“.

Dieter Burkert ist 1933 in Bischofstal (Oberschlesien) geboren. Als Gymnasialpädagoge (1959 bis 1997) hat er zahlreiche Bücher zu seinen Fächern (Deutsch, Geschichte, Pädagogik) veröffentlicht. Der pensionierte Studiendirektor studierte ev. Theologie (2000 bis 2005). Als Mag. theol. promovierte er 2009 mit einer Arbeit zum „Heiligen Geist im Neuen Testament“ zum Dr. theol.

zurück zur Liste